Sie sind hier:: Startseite / Rathaus / Aktuelles / Strukturkonzept Südwest

Strukturkonzept Löchgau Südwest

Der aktuelle Flächennutzungsplan hat eine Geltungsdauer bis 2020, weshalb demnächst in das Verfahren zur Fortschreibung des Flächennutzungsplans eingestiegen werden soll. In Vorbereitung hierauf hat der Gemeinderat im vergangenen Jahr das Büro Zoll Architekten und Stadtplaner mit der Erstellung einer Strukturkonzeption Löchgau Südwest beauftragt. Das Planungsbüro wurde beauftragt folgende Punkte besonders zu berücksichtigen: Schaffung lebenswerter kleingliedriger Quartiere zur Förderung des nachbarschaftlichen Zusammenlebens mit einer attraktiven Innenbereichsgestaltungen ressourcenschonende Flächenbeanspruchung durch urbanere Siedlungsstruktur bei Berücksichtigung ökologisch werthaltiger StrukturenEinplanung vielseitiger Pflanzbindungen zur attraktiven Wahrnehmung des öffentlichen Raums und der QuartierinnenbereicheEinplanung schneller Zugänge in die freie Landschaft mit hoher AufenthaltsqualitätBehutsame Inanspruchnahme des bestehenden örtlichen Straßennetzes.fuß- und radverkehrsfreundliche Wegevernetzung
 Mit der Strukturkonzeption soll eine planerische Grundlage für eine mögliche Wohnbauentwicklung der kommenden 15 Jahre und darüber geschaffen werden. Bewusst wurde der Geltungsbereich der Strukturkonzeption größer angesetzt und nicht nur auf den Zeitraumraum der Flächennutzungsplanfortschreibung begrenzt. Dadurch soll eine auch über die kommenden Jahre hinausgehende gesamtheitliche Betrachtung der relevanten Themen (wie beispielsweise der Erschließung) sichergestellt werden. 

Strukturkonzept (24,585 MiB)

  |